Neuerwerbungen

Als städtische Institution verfügt das Kunstpalais über einen eigenen Ankaufsetat, um die Sammlung konsequent zu erweitern und in der Gegenwart fortzuführen. Dank zahlreicher Schenkungen von Künstlerinnen und Künstler konnte die Sammlung zudem ausgebaut werden.