Sonstige Veranstaltungen

Sonstige Veranstaltungen

Mittwoch, 21.06.2017, 18.30 Uhr
Von Bürgern für Bürger
 
Bürgerführung mit Celina Henning, Mitarbeiterin im Referat Marketing an der FAU Erlangen-Nürnberg, durch die Ausstellungen Sol Calero. Agencia Viajes Paraíso und Vladimír Houdek. Resonanz.

Teilnahme: Die Führung ist in Verbindung mit einem Ausstellungsticket kostenlos.

Freitag, 23.06.2017, 21.00 Uhr
Aufführung: "Wer sind Sie? Was machen Sie hier!"
 
In Kooperation mit ARENA…der jungen Künste zeigt das Kunstpalais Freitag und Samstag das Stück "Wer sind Sie? Was machen Sie hier!" im Bürgersaal.

Alle reden von Integration. Wann aber darf man sich heimisch fühlen, wenn man nicht so aussieht, als käme man von hier? Vielleicht, wenn man in der Fußgängerzone vor der Drogerie steht, im Rathaus auf einen Empfang geladen ist, den Weg zum Proberaum sucht und man einmal nicht mehr angeheischt wird: "Wer sind Sie? Was machen Sie hier!" Oder man am Bahnhof ankommt und plötzlich kein ehrenamtlicher Helfer auf einen zustürmt, um einem die Wegbeschreibungen zu der Landeserstaufnahmestelle in die Hand zu drücken. Auf arabisch. Oder an ein deutsches Stadttheater geladen wird, um ein Theaterprojekt zu entwickeln .Ein Theaterprojekt, in dem es nicht um Migration geht, sondern Goethe oder so.Gemeinsam mit Ruzbeh Mirmoayadi und Mohammad Salamat befragt Faraz Baghaei die eigene Biographie, Geschichte, Werte, Glauben und persönliche Rituale. Alle drei stammen aus dem Iran und sind in Deutschland aufgewachsen. Gemeinsam haben sie nur, dass sie besser deutsch als persisch sprechen. Und dass sie von den anderen für Türken gehalten werden. Irgendwas Orientalisches halt.

Dauer. 60 Minuten Spieldauer mit anschließendem Publikumsgespräch
Ort: Kunstpalais Erlangen/Bürgersaal
Teilnahme: Karten im VVK über ARENA oder an der AK (30 Minuten vor Vorstellungsbeginn)

Samstag, 24.06.2017, 18.00 Uhr
Aufführung: "Wer sind Sie? Was machen Sie hier!"
 
In Kooperation mit ARENA…der jungen Künste zeigt das Kunstpalais Freitag und Samstag das Stück "Wer sind Sie? Was machen Sie hier!" im Bürgersaal.

Schauspieler: Ruzbeh Miromayadi und Mohammad Salamat
Regie: Faraz Baghaei

Alle reden von Integration. Wann aber darf man sich heimisch fühlen, wenn man nicht so aussieht, als käme man von hier? Vielleicht, wenn man in der Fußgängerzone vor der Drogerie steht, im Rathaus auf einen Empfang geladen ist, den Weg zum Proberaum sucht und man einmal nicht mehr angeheischt wird: "Wer sind Sie? Was machen Sie hier!" Oder man am Bahnhof ankommt und plötzlich kein ehrenamtlicher Helfer auf einen zustürmt, um einem die Wegbeschreibungen zu der Landeserstaufnahmestelle in die Hand zu drücken. Auf arabisch. Oder an ein deutsches Stadttheater geladen wird, um ein Theaterprojekt zu entwickeln .Ein Theaterprojekt, in dem es nicht um Migration geht, sondern Goethe oder so.Gemeinsam mit Ruzbeh Mirmoayadi und Mohammad Salamat befragt Faraz Baghaei die eigene Biographie, Geschichte, Werte, Glauben und persönliche Rituale. Alle drei stammen aus dem Iran und sind in Deutschland aufgewachsen. Gemeinsam haben sie nur, dass sie besser deutsch als persisch sprechen. Und dass sie von den anderen für Türken gehalten werden. Irgendwas Orientalisches halt.

Dauer. 60 Minuten Spieldauer
Ort: Kunstpalais Erlangen/Bürgersaal
Teilnahme: Karten im VVK über ARENA oder an der AK (30 Minuten vor Vorstellungsbeginn)

Donnerstag, 29.06.2017
Rob and Run
 
Live Escape Game: Edition Stutterheim
In Kooperation mit der Stadtbibliothek Erlangen

Das Abenteuer-Kunst-Spiel "Rob and Run" stellt seine Mitspielerinnen und Mitspieler vor eine neue ungeahnte Herausforderung. Der Spielauftrag lautet: Stehle ein Kunstwerk aus dem Sicherheitsdepot und entkomme unbemerkt aus dem Gebäude. Dabei gilt es gemeinsam in der Gruppe kniffelige Rätsel und Aufgaben zu lösen, um die Schlösser zu knacken und den größten Kunstcoup eures Lebens zu landen. Aber Vorsicht! Jeder falsche Schritt kann den Alarm auslösen.

1. Durchgang: 19:30 Uhr
2. Durchgang: 20:30 Uhr
Treffpunkt: 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Haupteingang des Palais Stutterheim (Marktplatz)
60 Minuten Spieldauer
Teilnahme: 2 € zzgl. Eintritt, Anmeldung erbeten
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kalender
MODIMIDOFRSASO
01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930